Tüftelcamp

Vom 9. bis 12. Oktober ist es wieder soweit: Das TüftelCamp geht in eine neue Runde. "Forschungsmobil - kinetische Abenteuer wagen" heisst das Thema in diesem Jahr, das von Studierenden der Zürcher Hochschule ZHdK entwickelt wurde. Sei dabei und erlebe spannende Tage voller Experimente und Tüfteleien. Ab sofort kannst du dich anmelden – sichere dir einen Platz im Tüftellabor in deiner Region.

Das TüftelCamp ist ein mehrtägiges Workshop-Programm der Schweizer Tüftellabore und tüfteln.ch. Das Camp begeistert seit 2013 hunderte Jungs und Mädchen in der ganzen Deutschschweiz. Mitmachen können Kinder ab neun Jahren.

Getüftelt wird 2018 in 13 Laboren und Werkstätten in verschiedenen Regionen. Beim 6. TüftelCamp dreht sich alles um Maschinen und Bewegung – und um deine Begeisterung. Gemeinsam mit anderen Tüftlerinnen und Tüftlern forschst du an drei Tagen über kinetische Konstruktionen: Du entwickelst nämlich ein Forschungsmobil und bringst es in Fahrt. Wie das ausschaut und funktioniert? Das entscheidest du mit!

Zudem besuchst du an einem Tag professionelle Tüftlerinnen und Tüftler. Sie öffnen dir ihre Werkstätten, Labore und Räumlichkeiten, erklären dir ihre Maschinen und zeigen, was sie im Alltag tüfteln und erforschen.

Getüftelt wird von Basel bis Buchs SG
Das TüftelCamp 2018 findet vom 9. bis 12. Oktober statt. An zahlreichen neuen Standorten können Kinder mit dabei sein:

Basel     Berneck     Brunnen SZ     Buchs SG     Dübendorf     Kriens 
Luzern    Neuhausen    Stallikon    St. Gallen    Wil    Winterthur    Zug

Gerne nehmen wir ab sofort Anmeldungen entgegen. Die Informationen und das Online-Formular findest du unter dem Link des Standorts deiner Wahl. Den Flyer zum TüftelCamp gibt's hier.