Workshop Frauenfeld

Du baust zusammen mit Profis ein eigenes Raketenmobil mit einem Rückstossantrieb, der mit einer Fahrradpumpe bedient wird. Gemeinsam mit deinen Tüftelfreundinnen nimmst du im Team am abschliessenden Wettrennen "Grand Prix suissetec" teil. Dein Raketenmobil nimmst du am Schluss mit nach Hause. Begleitet wirst du bei der Tüftelarbeit von Lernenden technischer Berufe.

   

Thema Raketenmobil
Wer Mädchen zwischen 10 und 12 Jahren
Wann

Mittwoch - Donnerstag, 1. - 2. April 2020
9.00 Uhr - 16.00 Uhr

Treffpunkt Bildungszentrum für Technik Frauenfeld
Kurzenerchingerstrasse 11, 8500 Frauenfeld
Veranstalter

suissetec thurgau ist eine Sektion von suissetec Schweiz. Im Branchen- und Arbeitgeberverband sind Betriebe aus den Bereichen Heizung, Lüftung, Planung, Sanitär und Spengler zusammen­geschlossen. Das Kompetenzzentrum in Frauenfeld wird von suissetec thurgau betrieben. Hier finden die überbetrieblichen Kurse für die Lernenden in fünf verschiedenen Berufen der Gebäudetechnik statt.

Weitere Informationen finden sich unter: www.suissetec-thurgau.ch

Kursleitung

Peter Reithinger, Werkstattlehrer Sanitär/Spenglerei, gemeinsam mit Lernenden der Berufe Spengler/in und Sanitärinstallateur/in

Mitbringen Getränkeflasche und grosse, leere PET-Flasche
Verpflegung Das Mittagessen wird offferiert. Getränke sind in der Werkstatt vorhanden.
Kosten Der Besuch des Workshops ist kostenlos.
Versicherung Die Versicherung ist Sache der Teilnehmerinnen.
Flyer Hier gibt's den Flyer zum Workshop.
Für Eltern Am Ende der Workshops findet das Abschlussrennen der Raketenmobile statt. Zum Besuch des Rennens und des Ausbildungsbetriebs sind Eltern, Grosseltern und Geschwister herzlich eingeladen. Die Details folgen bei der Teilnahmebestätigung.
Anmeldung

Der Workshop in Frauenfeld richtet sich in erster Linie an Mädchen aus dem Kanton Thurgau.

Melde dich alleine oder im Tandem mit einer Freundin oder deiner Schwester zusammen an. Bitte möglichst rasch oder bis spätestens am 15. März 2020 anmelden. Es sind nur noch wenige Plätze frei. Sollten sich zu wenig Mädchen anmelden, so behalten wir uns vor, die freien Plätze an Knaben zu vergeben.

Einzelanmeldung / Tandemanmeldung