Workshop Mülenen

Möchtest du gerne einmal ein Rad an einem Auto wechseln, die Abgase eines Fahrzeugs messen, herausfinden, wie ein Automotor aufgebaut ist, oder beobachten, wie ein Airbag ausgelöst wird? Dann bist du hier am richtigen Ort. An verschiedenen Arbeitsposten kannst du diese und weitere spannende Themen der Automobil-Berufe entdecken. Begleitet wirst du im Workshop von Lernenden aus dem Auto- und Garagengewerbe.

Wichtiger Hinweis: Der Kurs wurde verschoben und findet neu am Freitag, 9. Juli 2021 statt.

Thema:Entdecke die vielseitige Automobil-Welt in der Profi-Werkstatt
Wer?Mädchen zwischen 10 und 12 Jahren
Wann?

Freitag, 9. Juli 2021
9.00 Uhr - 16.00 Uhr

Treffpunkt:

Ausbildungszentrum AGVS, Stationsstrasse 6, 3711 Mülenen

Das Ausbildungszentrum AGVS liegt nur zwei Gehminuten vom Bahnhof Mülenen entfernt.
Situationsplan

Veranstalter:

AGVS Sektion Berner Oberland

Der Automobil Gewerbe Verband Sektion Berner Oberland vertritt ca. 150 Garagebetriebe, kleine, mittlere und grosse Unternehmen, die das Automobil verkaufen, warten und reparieren. Der AGVS übernimmt eine aktive Rolle bei der Schaffung und Erhaltung günstiger Rahmenbedingungen für die autogewerblichen Unternehmer und ihre Mitarbeiter. Er führt die überbetrieblichen Kurse und Abschlussprüfungen für die technischen Berufe durch. Mit dem Ehrenkodex des Autogewerbes sind die Mitglieder des Autogewerbe-Verbandes der Sektion Berner Oberland einer klaren Berufsethik unterstellt.

www.agvs-beo.ch
www.agvs-beo.ch/tüftlerin

Kursleitung:

Adrian Zwahlen, Kursleiter AGVS Sektion Berner Oberland, gemeinsam mit Lernenden in den Berufen Automobil-Mechatroniker*in EFZ, Automobil-Fachmann*frau EFZ und Automobil-Assistent*in EBA

Mitbringen:Geschlossene Schuhe und Kleider, die schmutzig werden dürfen
Verpflegung:Für die Verpflegung sorgen wir.
Kosten:10 Franken - bitte vor Ort mit einem 10er-Nötli bar bezahlen
Versicherung:Die Versicherung ist Sache der Teilnehmerinnen.
Flyer:Hier gibt's den Flyer zum Workshop.

Anmeldung

Der Workshop in Mülenen richtet sich in erster Linie an Mädchen aus dem Berner Oberland.
Der Anmeldeschluss ist am 23. Juni 2021.

Melde dich alleine oder im Tandem mit einer Freundin oder deiner Schwester zusammen so bald wie möglich an.

Einzelanmeldung / Tandemanmeldung